Ulysses Logo: Klick führt zur Startseite

Personalentwicklung

Zur Leistungs- und Personalbeurteilung sind moderne Unternehmenssimulations-Seminare den klassischen Assessment-Centern in vielen Belangen überlegen. Sie erlauben umfangreiche Beobachtungen der Teilnehmer auf fachlicher, soziologischer und psychologischer Ebene im Rahmen eines realitäts- und problemnahen Betätigungsfeldes ohne dabei den drohenden (Auswahl-) Charakter eines Assessment-Centers zu verkörpern.
Daher finden Planspiele im allgemeinen hohen Anklang bei den Teilnehmern, denn sie erhöhen die Qualität der Personalaus- und -weiterbildung. Sie sind interessant und vermitteln übersichtlich die soziale Struktur und die komplexen Interdependenzen der Wirtschaft innerhalb des Unternehmens und mit den Wettbewerbern. Vor allem fördern sie das Transferdenken und verbessern die Gruppenkommunikation.

Außerdem können die Teilnehmer stellen- bzw. abteilungsspezifisch eingesetzt und trainiert werden, und es werden nicht Eigenschaften bewertet, die keine Relevanz für den späteren Arbeitseinsatz besitzen, was als einer der Hauptkritikpunkte des Assessment-Centers angesehen wird.

Gerade zur Leistungs- und Personalbeurteilung eignen sich Planspiele daher hervorragend.
Und ganz nebenbei sind Planspiele unterhaltend und innovationsfördernd. Sie gestatten dem Teilnehmer einmal, seine Vorstellungen und neue Ideen ungehindert auszuprobieren, ohne dabei weitreichende, reale Konsequenzen verantworten zu müssen.

Daher wird heute von einigen Unternehmen das motivations- und leistungssteigernde Potential eines Planspiel-Seminars auch in Form von Incentive-Maßnahmen genützt.

[mehr]
Schleißheimer Str. 91
80797 München
Tel: 089 12 78 98 30
info@ulysses.de

Ansprechpartner

rossmann Beratung / Forschung:
Dr. Dominik Rossmann


donner IT- / Webentwicklung:
Rainer Donner